Temperaturen für Vaporizer-Verdampfung

Geposted von Namaste Vapes Germany am

Niedrige Temperatur: bis zu 150°C (302°F)

Angelika, Engelwurz (Angelica Archangelica) Harntreibend, schweißtreibend 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Blauer Lotus (Nymphaea caerulea) Beruhigend, euphorisierend, Steigerung Libido 100°C bis 125°C (212°F bis 257°F)
Echte Kamille (Matricaria chamomilla) Magen- und Darmbeschwerden, Entzündungshemmend 100°C bis 125°C (212°F bis 257°F)
Gewürznelke (Syzygium aromaticum) Schmerzlindernd und Entzündungshemmend 125°C bis 150°C (257°F bis 302°F)
Butterblume (Ranunculus acris) Chronische Hauterkrankungen, Rheuma, Gicht 125°C bis 150°C (257°F bis 302°F)
Goldrute (Solidago) Harntreibend, Gicht, Rheuma 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Gotu Kola (Centella asiatica) Verjüngend für Gehirnzellen und Blutzellen 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Zinnkraut (Equisetum arvense) Harntreibend (Blasenentzündung), Haut, Haar, Nägel 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Josefskraut, Ysop (Hyssopus officinalis) Verwendung bei chronischer Bronchitis,Asthma, Magen-Darm-Katarrh 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Lavendel (Lavendula officinalis) antiseptisch,beruhigend, schlaffördernd 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Echtes Mädesüß (Filipendula ulmaria) Erkältung und Fieber 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Andorn (Marrubium vulgare) Bronchitis, Magenentzündung, Gallenschwäche 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Passionsblume (Passiflora incarnata) Schlafstörungen, Angststörungen, Bluthochdruck 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Pfefferminze (Mentha piperita) Appetitlosigkeit, Blähungen,Brechreiz, Erkältung 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Portulak (Portulaca oleracea) antibakteriell, blutreinigend, blutstillend, Sodbrennen 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Salbei (Salvia) adstringierend, antibakteriell, blutstillend 125°C bis 150°C (257°F bis 302°F)
Johanniskraut (Hypericum perforatum) Depressionen, schmerzstillend, tonisierend 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Thymian (Hypericum perforatum) Depressionen, Nervosität, Schlaflosigkeit, Epilepsie 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Tabak (Nicotiana tabacum) Auf Grund der toxischen Eigenschaften nicht zu empfehlen 125°C bis 150°C (257°F bis 302°F)
Wermut (Artemisia absinthium) Verdauungsschwäche, blutbildend, blutreinigend 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Yerba Maté (Ilex paraguensis) Anregend für Nerven, Muskeln und Stoffwechsel, harntreibend, Kreislaufanregend 100°C bis 150°C (212°F bis 302°F)
Zitronenmelisse beruhigend, schlaffördernd und krampflösend, Kopfschmerzen und Magen-Darmbeschwerden 125°C bis 150°C (257°F bis 302°F)

Mittlere Temperatur: bis 175°C (347°F)

 Anis (Pimpinella anisum) Bronchitis, Abgeschlagenheit, trockener Husten

150°C bis 175°C
(302°F bis 347°F)

Echter Kümmel (Carum carvi) Blähungen, Verdauungsproblemen, Menstruationsbeschwerden 150°C bis 175°C
(302°F bis 347°F)
Katzenkralle (Uncaria tomentosa) Stärkung Immunsystem, Magen- und Darmprobleme 150°C bis 175°C
(302°F bis 347°F)
Kaffeebohnen (Coffea arabica) Durchfall, schwache Entzündungen Mund- und Rachenbereich 150°C bis 175°C
(302°F bis 347°F)
Damiana (Turnera diffusa) Asthma, Krampfhusten, Depressionen 150°C bis 175°C
(302°F bis 347°F)
Meerträubel (Ephedra) Husten, Atemwegserkrankungen, Heuschnupfen 125°C bis 175°C
(257°F bis 347°F)
Fenchel (Foeniculum vulgare) Husten, Bronchitis, Magenbeschwerden 150°C bis 175°C
(302°F bis 347°F)
Mutterkraut (Tanacetum parthenium) Asthma, Verstopfung, Depressionen 125°C bis 175°C
(257°F bis 347°F)
Weißdorn (Crataegus) Herz- und Kreislaufbeschwerden 125°C bis 175°C
(257°F bis 347°F)
Ginko (Ginkgo biloba) Asthma, Nierenprobleme, Konzentrationsstörungen 125°C bis 175°C
(257°F bis 347°F)
Guarana (Paullinia cupana) Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Magen- und Darmprobleme 125°C bis 175°C
(257°F bis 347°F)
Löwenohr (Leonotis) Asthma, Abgeschlagenheit 150°C bis 175°C
(302°F bis 347°F)
Mariendistel  (Silybum marianum) Verdauungsbeschwerden 125°C bis 175°C
(257°F bis 347°F)
Klatschmohn (Papaver rhoeas) Husten, Nervosität, Schlaflosigkeit 150°C bis 175°C
(302°F bis 347°F)
Mohnblume Husten, Nervosität, Schlaflosigkeit 125°C bis 175°C
(257°F bis 347°F)
Kalmus (Acorus calamus) Magenkrämpfe, Zahnfleisch stärkend, Mundschleimhautentzündungen 150°C bis 175°C (302°F bis 347°F)

Hohe Temperatur: bis 200°C (392°F)

Beim vapen von getrockneten Kräutern sind Temperaturen höher als 230°C abzuraten.

Aloe Vera: Verstopfung, Stärkung Immunsystem            175°C bis 200°C
(347°F bis 392°F)
Fliegenpilz (Amanita muscaria) Erschöpfungs- und Verstimmungszustände 175°C bis 200°C
(347°F bis 392°F)
Eukalyptus Bronchitis, Husten und anderen Atemwegserkrankungen 175°C bis 200°C
(347°F bis 392°C)
Sauerdorn (Berberis vulgaris) Müdigkeit, Erkrankung Magen- Darmtrakt, Kopfschmerzen 175°C bis 200°C
(347°F bis 392°F)
Grosse Klette (Arctium lappa) Magen- und Darmbeschwerden 150°C bis 200°C
(302°F bis 392°F)
Cannabis (Cannabis Indica) Appetitfördernd, schmerzlindernd und ggf. Euphorisierend 170°C bis 200°C
(302°F bis 392°F)
Quecke (Elymus) Nierenderkrankungen 175°C bis 200°C
(347°F bis 392°F)
Nachtkerzengewächse (Onagraceae) Krampflösend 150°C bis 200°C
(302°F bis 392°F)
Maca Wurzel (Lepidium meyenii) Potenzsteigernd und ideal in den Wechseljahren 150°C bis 200°C
(302°F bis 392°F)
Eibisch (Althaea officinalis) Schleimhaut- und Hautentzündungen, Verdauungsbeschwerden 150°C bis 200°C
(302°F bis 392°F)
Azteken-Salbei (Salvia divinorum) Zahnfleischentzündungen, Halsschmerzen,Verdauungsbeschwerden 175°C bis 230°C
(347°F bis 392°F)
Gelbwurzel (Curcuma longa Koen) Erleichterung Verdauung von Fetten, Blähungen 175°C bis 200°C
(347°F bis 392°F)
Baldrian (Valeriana officinale) Angstzustände, Anspannung 185°C bis 200°C
(365°F bis 392°F)
Yohimbe (Pausinystalia yohimbe) Erektionsstörungen 185°C bis 200°C (365°F bis 392°F)
Schwarzer und grüner Tee Schlafhemmend, belebend, gefäßerweiternd 185°C bis 200°C (365°F bis 392°F)