0

Monq Aromatherapie Diffuser - Review

on Sep 24, 2018

Die Aromatherapie-Vapes von MONQ können eure maßgefertigten Mischungen aus ätherischen Ölen in guten Wasserdampf und eine wahre Aromatherapie verwandeln. Nun kann man sagen, dass der Monq ein Vaporizer ist - allerdings ist das jetzt technisch nicht ganz korrekt und leicht irreführend sein. Es gibt keine künstlichen Aromastoffe und daher sollten wir ihn eher einen tragbaren Aromatherapie-Diffusor nennen.

Unterschied von Monq Aromatherapie Diffuser und dem klassischen Vaporizer

Nun muss erklärt werden, wieso der Pen nicht unbedingt direkt als Vape gesehen wird: die ätherischen Öle werden aus allen organischen und natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, die in hochwertigen Pens untergebracht sind. In jedem Gerät befindet sich eine Lithiumbatterie, die dann dafür sorgt, dass eine kleine Menge von Kokosnuss-pflanzlichem Glycerin aufgeheizt wird und eine Mischung aus ätherischen Ölen und ganzen Pflanzenextrakten entsteht.

Jetzt beschäftigt wohl jeden die Frage, ob man den Monq jetzt dazu nutzt um richtig zu vapen, wenn es aber doch kein richtiger Vape ist?
Aber, man kann sagen, dass ihr hier nicht direkt raucht. Denn es muss kein Material eingefügt werden, welches dann verbrannt wird und ihr dieses dann raucht. Es entsteht also gar kein Rauch. Also, bei der Verwendung von MONQ kommt es zu keiner Verbrennung von Substanzen und daher gibt es nicht den klassischen Rauch, den ihr kennt. Sondern es entsteht mehr eine Art Dunst, der aus kochendem Wasser kommt und da ist ähnlich einer Art Dampf - Flüssigkeit in MONQ wird ungefähr 215 Grad erhitzt wird. Jede MONQ-Mischung besteht aus einer Handvoll ätherischer Öle, die nach Wunsch in eine organische pflanzliche Glycerinbasis eindiffundiert sind.

Monq Aromatherapie Diffuser

Monq Aromatherapie Stift - Design und Technik Details

Der Monq ist aus einem Edelstahlgehäuse gebaut und kommt als kleiner Pen, der sowohl haltbar als auch leicht ist. Das Gehäuse ist mit einer Schicht ungiftiger, strukturierter Farbe versehen, die vollständig getestet und für bleifrei befunden wurde. Er ist also wirklich auf Langlebigkeit gebaut. Der Pen kann in jeder Tasche versteckt werden und ist leicht zu transportieren.

Batterie

Dieser Pen verwendet gut getestete, qualitativ hochwertige Batterien zum Erhitzen der ätherischen Ölmischungen. Jedes Gerät ist mit einem recyclebaren Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 210 mAh ausgestattet, der mit 0,882 Wattstunden und einem Gewicht von 0,004 Gramm arbeitet. Ihr könnt die Batterie bis zu ungefähr 120 Grad Celsius erhitzen, ohne dass es wirklich heiss wird.

Heizsystem

Hierzu lässt sich sagen, dass eure ätherischen Ölmischungen durch einen sehr guten und starken Nickel Chrom-Widerstandsdraht auf ungefähr 215 Grad Celsius im Pen erhitzt werden. Aber, wie bei jedem Pen entsteht die Frage: wie kommen die Öle in eure Heizkammer? Das ist ganz einfach: sie werden durch Silicat Fäden in die Heizkammer gebracht und weitergeleitet, und ermöglichen euch bei jedem Atemzug ein angenehmes Aroma. Es ist unbeschreiblich, aber es werden nur ungefähr 0,0033 ml ätherische Öle verbraucht. Ihr habt also ein hohes Aroma mit wenig Verbrauch.

Geschmacksrichtungen

Die drei primären Öle beim Monq Aromatherapie Diffuser sind:

 

  • Weihrauch: dieser Geschmack wird seit Tausenden von Jahren verwendet, um den Geist zu erwecken und den Geist in Balance zu bringen. In Meditationspraktiken ermöglicht es tiefere Atemzüge, die das mentale Bewusstsein und die Wiederherstellung von Ruhe und Frieden erhöhen.
  • Sweet (Süße) Orange: diese Richtung ist bekannt dafür, dass euch zusätzliche Energie geliefert wird. Einige verwenden es als Hilfe bei der Entgiftung, und Studien deuten darauf hin, dass es die Reaktion des Körpers auf Stresssituationen senken kann. Ihr könnt damit etwas Stress abbauen und euch besser entspannen.
  • Ylang Ylang: das ist dafür bekannt, Stress zu bekämpfen und eine beruhigende Wirkung zu erzielen. Es ist wie eine Entspannungstherapie mit gutem Aroma. Es entspannt den Körper und führt zu einem Gefühl des allgemeinen Wohlbefindens.

Es gibt auch andere Öle in dieser Mischung aber diese sind eher sekundär: Schwarzer Pfeffer, Muskatellersalbei, Dillsamen, Eukalyptus, Zitrone, Rosmarin, Salbei, Spearmint & Teebaum

Monq Aromatherapie Stift

Fazit - Monq Aromatherapie Diffusor

Der Monq Aromatherapie Diffusor ist ein sehr gut gemachtes Produkt um ätherische Öle zu genießen. Verschiedene Geschmacksrichtungen helfen euch, genau das zu finden was ihr wollt. Sie hinterlassen ein wenig Geschmack in Mund und Nase und wenn du sie einatmest, hinterlässt jeder Geschmack eine kleine Schicht im Mund - dies ist aber nicht unangenehm und sondern beruhigend.

Die Batterie und die Bauart des Pens sind leicht und auf Langlebigkeit ausgerichtet. Es ist keine Magie, aber es ist eine Aromatherapie und verschiedene Düfte können euch entspannen und helfen Stress abzubauen. Zum Beispiel wird euch jetzt Lavendel nicht umwerfen und euch zehn Stunden schlafen lassen. Sondern Lavendel, als Beispiel, ist mit Schlaf verbunden, weil der Geruch davon beruhigend wirkt und euch helfen kann, dass ihr durch diesen Geruch entspannt. So hat jede Geschmacksrichtung eine andere Wirkung und beruhigt den einen oder anderen. Ihr müsst das finden was euch am Besten ist und solltet daran denken, dass jeder Stift mit drei Ölen gemischt kommt und dann könnt ihr verschiedene Geschmäcker testen.

Es ist in jedem Fall wert, dass ihr einen Monq ausprobiert, denn bei diesen vielen Geschmacksrichtungen, kann eigentlich jeder etwas finden.

 

 


Wurde in den Warenkorb hinzugefügt
Zur Kasse