0

Besondere tragbare E-Nails und Tisch-Vaporizer

on Oct 11, 2017

Tragbare E-Nails und Tisch-Vaporizer der Spitzenklasse! Heute schreiben wir über Vaporizer, die etwas anders sind, vor allem verglichen mit den Mainstream-Produkten. Wir werden  einen Tisch-Vaporizer mit Schlauchfunktion vorstellen, der schon oft wegen seiner hohen Dampfqualität gepriesen wurde. Zwei Geräte möchten wir zuvor jedoch auch ein wenig näher erklären......nämlich die Cloud V Electro E Nail und den Dr. Dabber Boost Vaporizer.

Vielleicht haben Sie von E-Nails noch nicht gehört. Doch warum werden diese Geräte überall gelobt? Die elektronische Nail ist ausschließlich für Konzentrate geeignet. Zwar gibt es diese Vaporizer schon länger, doch irgendwie erscheinen sie noch immer ziemlich neu zu sein in der Vaporizerszene. Ein besonderes Merkmal dieser Geräte ist, das die Temperatur konstant bereitgestellt wird. Doch was genau passiert? Nun, die E-Nail hat einen Nagel aus Titan auf der Spitze. Eine Heizspule heizt im Inneren des Vaporizers dabei den Nagel auf. So kann die Temperatur dann auch nach den eigenen Vorlieben angepasst und kontrolliert werden. Besonders praktisch ist, dass es sich um Geräte handelt, die Elektrizität als Energiequelle nutzen und nicht Butangas. Auf die Titanspitze bzw. in die Konzentratschale wird Konzentrat gegegeben, wodurch dann sofort Dampf entsteht. Der Dampf wird dann über einen Wasserkühlungsfilter abgekühlt und kann dann von Ihnen eingeatmet werden. Diese Geräte sind demnach auch relativ einfach zu benutzen. Der Dampf ist kühl und besonders rein! Sie wollen mehr erfahren? Dann sollten Sie weiterlesen! 

E-Nails: Cloud V Electro tragbare E-Nail für Konzentrate

Cloud V Electro tragbare E-Nail

Die Cloud V Electro e-Nail ist eine wirklich andere Vaporizerart! Das Vapen wird dabei eher zu einer Art Ritual. Häufig werden E-Nails auch als eRig oder auch als elektronischer Bong bezeichnet. Eine "Aqua Bubbler"-Befestigung kann entweder gerade 'Arme' haben, oder seitlich geneigte. Der Aqua Bubbler ist dabei der Wasserfilter, der den Dampf abkühlt. Den Cloud V Electro gibt es auch mit seitlichen Armen. 
Diese elektronische e-Nail fühlt sich besonders solide an. Es gibt zwei Temperatureinstellungen, die bei rund 426 Grad und ca. 538 Grad liegen. Man muss nur etwas länger auf den Einschaltknopf drücken und schon heizt sich die E-Nail auf. Die Temperatur wird über LED Lichter angezeigt. Die niedrige Einstellung wird mit einem blauen LED Licht bestätigt, die Höhere mit einem roten LED Licht. Um von der einen auf die andere Temperatur umzustellen, muss man den Ein- und Ausschaltknopf gedrückt halten. 
Während sich das Gerät aufheizt, werden die LED Lichter blinken. Das Aufheizen dauert nur rund 15 bis 20 Sekunden. Das ist natürlich auch von der eingestellten Temperatur abhängig. Die Dampfqualität dieser E-Nails ist einfach großartig. Das Gerät heizt sich schnell auf und der Titan-Nagel sorgt für aromatischen Dampf. Die Wasserkühlungsbefestigung kühlt den Dampf und macht ihn besonders angenehm und lecker. Die Cloud V Electro e-Nail hat eine starke Batterie und eine Nail-Schale aus hochwertigem Titan. Tragbare E-Nails werden immer beliebter und das aus gutem Grund!  Doch was macht eigentlich diese E-Nail tragbar? Man kann den Akku dieser Geräte aufladen. Deswegen kann die e-Nail dann praktisch herumgetragen werden. Bitte beachen Sie jedoch, dass die Cloud V e-Nail relativ groß ist.

E-Nails: Dr. Dabber Boost Vaporizer-Konzentratgenuss

Dr. Dabber Boost Vaporizer kaufen 

Auch bei diesem Gerät handelt es sich um eine sogenannte eNail Rig! Der Dr. Dabber Boost hat einen elektronischen Nail, der sich innerhalb von 30 Sekunden über das Heizelement aufheizt. Zum Einstellen
wird nur ein einziger Knopf verwendet! Die Grundtemperatur liegt bei 260C und die Höchsttemperatur bei rund 317C. Die Temperaturen sind also auch ziemlich hoch. Das liegt daran,dass mit diesen Geräten nur Konzentrat verdampft werden kann. Konzentrat ist ein schon "verarbeitetes" Material- deswegen sind höhere Temperaturen besser geeignet. Wenn dann die blaue LED Leuchte angezeigt wird, kann auf den Nail das Konzentrat gegegeben werden. Eine Wasserkühlungseinheit kühlt dann den hochwertigen Dampf ab und verbessert somit auch den Geschmack. Die Batterie ist ebenfalls relativ stark, sie hält 30 bis 40 Züge problemlos aus. Das Design ist unkompliziert wodurch das Gerät auch dann wiederrum tragbarer wird. 
Er wird mit zwei Titannägeln ohne Glaskuppeln geliefert. Der Dr. Dabber Boost ist relativ kein und einfach zu halten. Besonders ansprechend ist auch der Preis. Trotz hoher Qualität gibt es den Dr. Dabber Boost zum Sparpreis.

Tisch-Vaporizer: Der Silver Surfer Vaporizer mit Schlauchfunktion

Silver Surfer Vaporizer kaufen

Häufig wird der Silver Surfer auch als "Whip Vaporizer" bezeichnet. Whip bedeutet in diesem Fall "Schlauch". Es gibt also leider keine Ballonfunktion. Das Design ist unkompliziert und ansprechend. 
Das Aluminiumgehäuse macht einen stabilen Eindruck. Der Silver Surfer ist mit einer Heizkammer aus Keramik ausgestattet. Diese ist auch vollständig isoliert ist, wodurch der Dampf besonders rein bleibt. Der Schlauch selbst besteht aus Silikon. Viele andere Komponenten bestehen aus Glas oder aus Keramik. Sie müssen beim Umgang mit diesem Gerät also etwas vorsichtiger sein. Um den Silver Surfer verwenden zu können, muss er an der Steckdose angeschlossen sein. Er kann also während der Benutzung nicht herumgetragen werden. 
Dieser Vaporizer ist für trockene Kräuter, Öle und Wachse geeignet. Er ist also ein richtiger Alleskönner! Er heizt sich innerhalb von 2 bis 3 Minuten auf, je nach Temperatureinstellung. Die Temperatur lässt sich über ein kleines Drehrad einstellen. Der Dampf ist intensiv und aromatisch. Viele Nutzer bevorzugen schnelle Züge, dann sind besonders hohe Temperaturen von Vorteil. Wenn Sie lieber langsam und lang einatmen, dann ist eine etwas niedrigere Temperatur vorteilhaft. Es gibt leider keine LED Anzeige aber man kann sich schnell an die generelle Temperatureinstellung gewöhnen. Dabei gilt es verschiedene Einstellungen auszuprobieren bis man die Bevorzugte auch findet. 
Kleine Tipps: Rühren Sie die Kräuter im Inneren nach jedem Zug. Dadurch stellen Sie sicher, dass die Materialien gleichmäßig erwärmt und nicht zu heiß werden. Der Schlauch sollte regelmäßig gereinigt werden, da er sich sonst verstopfen könnte. 


Wurde in den Warenkorb hinzugefügt
Zur Kasse