0
go to cart

5 Gründe für das Vaporisieren

Blog Logo
Namaste Vapes Germany 15/01/2014

Willkommen bei NamasteVapes! Aus folgenden Gründen sollten Sie sich für einen Vaporizer entscheiden. Offensichtlich ist dies nur ein Bruchteil der Vorteile eines Vaporizers, aber es ist schon einmal eine Hilfe, die richtige Entscheidung zu treffen:

 

  1. Die mit einem Vaporizer durchgeführte Aromatherapie ist sichtbar unschädlich für Ihre Lunge (für alle, die wegen der Gifte und Schadstoffe, die bei der traditionellen Methode freigesetzt werden, besorgt sind).
  2. Das Vaporisieren ist sehr viel effektiver, um eine Aromatherapie zu machen - Sie benötigen nur etwa ein Drittel der Kräuter/Öle/Wachse, die Sie für die traditionelle Methode verwenden müssten.
  3. Vaporizer können auch in Begleitung genutzt werden. Dadurch, dass keine Schadstoffe in die Luft gelangen und so einen passiven Begleiter erreichen, kann der Vaporizer durchaus in der Öffentlichkeit genutzt werden.
  4. Wenn Sie in einem Apartement oder eine Wohnung leben, ist das hier für Sie interessant: Ihre Nachbarn bekommen nichts von dem Dampf ab - keine Geruchsbelästigung und dadurch auch keine Beschwerden.
  5. Vaporizer machen einfach Spaß! Mit so einer Auswahl ist für jeden etwas dabei!

Unsicher, welche Temperatur Sie für welches Aromatherapie-Material einstellen sollten? Schauen Sie auf unsere Tabelle!


Blog tags: