0
go to cart

4 Gründe warum dein bester Vape nicht richtig funktioniert - und wie du ihn fixen kannst!

on Sep 07, 2018

Jeder kennt es und wir alle hassen es: es gibt nichts Schlimmeres, als sich für eine schöne Vaping-Session vorzubereiten, am besten sind Freunde noch da und dann passiert es: ein unvorhergesehenes Problem mit eurem Vaporizer. Das kann doch nicht wahr sein! Wieso jetzt und ausgerechnet in diesem Moment? Es ist eine unglückliche Tatsache, dass die besten Vaporizer irgendwann Probleme haben. Es kann einfach nur nerven.

4 Gründe warum dein bester Vape nicht richtig funktioniert

Jeder Vaporizer hat manchmal seine eigenen Probleme, je nachdem, ob es um trockenes Kraut oder Konzentrate geht. Aber was sind die häufigsten Gründe, warum dein bester Vaporizer nicht funktionieren will und was kann man tun? Wie könnt ihr eure Vaporizer reparieren?

Nun, es gibt auf alle Fragen auch eine Antwort. Hier sind mal die 4 häufigsten Probleme zusammen gestellt:

Warum geht mein Vape nicht an?

Dies könnte man am einfachsten lösen: aber es gibt eine Reihe von Gründen, warum dein Vaporizer sich möglicherweise nicht einschaltet. Die meisten Vapes haben eine Fünf oder Drei Klick-Funktion, um sie einzuschalten. Stellt also sicher, dass ihr euren Verdampfer 5 oder 3 mal schnell drückt. Aber seid nicht frustriert, wenn es nicht sofort klappt. Wartet halt einfach ein paar Sekunden und dann kann man weitermachen und es wieder probieren.

Eine andere Lösung ist sicherzustellen, dass euer Vaporizer tatsächlich geladen ist. Einstecken bedeutet nicht unbedingt, dass er aufgeladen wird. Denn auch wenn es simpel klingt, aber das ist oftmals ein einfacher Grund: denn manchmal passt das Gewinde auf einer Kammer und Batterie nicht und er ist nicht richtig angeschlossen. Wie beim Handy, manchmal hat vielleicht auch das Ladekabel ein Problem. Eigentlich sollte beim Laden euer Licht auf rot wechseln und dann grün werden, sobald es vollständig geladen ist.

Vaporizer reparieren

Warum hat mein Vaporizer wirklich dünnen Dampf oder gar keinen?

Dies kann normalerweise verursacht werden, wenn ihr nicht genügend Temperaturen auf euren Vape bekommt und er nicht warm genug ist. Es ist kein Problem, wenn ihr eine höhere Temperatur nehmt, damit ihr besseren Dampf bekommt. Bei einem trockenen Kraut sollte dies einfacher sein, da diese Vapes eine Temperaturkontrolle haben. Ein weiterer Grund dafür, dass du vielleicht keinen Dampf bekommst, ist, dass deine Kräuter einfach nicht genug genug gemahlen worden sind und du sie nochmal feiner machen solltest.

Wenn eure Kräuter zu groß sind, können sie den richtigen Luftstrom blockieren und dann klappt es einfach nicht und es kommt nichts durch. Das ist nervig, aber manchmal wahr. Verwendet einfach immer einen hochwertigen Grinder, um euer Kraut so gut wie möglich zu mahlen und vorzubereiten. Es könnte auch sein, dass in der Kammer nicht genug Kraut ist. Dann packt ihr einfach mehr Kraut rein, dass es etwas kompakt ist, aber noch relativ lose.

Grinder

Wenn nichts davon klappt, dann hat es wahrscheinlich etwas mit dem Heizelement zu tun. Und das kann nicht so schnell behoben werden: einschicken ist der Rat hier. Wenn euer Vaporizer noch in der Garantie ist, wendet euch am besten direkt an den Hersteller, um einen Ersatz zu erhalten.

Es ist schwierig, einen guten Hit zu bekommen

Wenn ihr hier Probleme habt, dann kann es sein, dass euer Sieb mit Harz verstopft ist. Wenn das der Fall ist, reinigt man am besten den Screen mit Isopropylalkohol, um das Harz weg zubekommen und raus zu reiben. Dann spült es mit warmem Wasser ab. Stellt sicher, dass das Sieb danach trocken ist.

Manchmal habt ihr auch Probleme, weil ihr euren Vape zu voll gepackt habt und zu viel Material in deiner Kammer ist. Verwendet hier direkt euer Verpackungswerkzeug, um die Kräuter leicht in der Kammer zu lockern. Wenn das Sieb sauber ist und es schwierig ist, einen Zug zu bekommen, ist die Kammer wahrscheinlich überfüllt. Ihr solltet sie dann etwas mehr leeren. Einfach immer darauf achten, dass genug drin ist und die Kammer aber nicht zu voll gestopft ist, sodass ihr kein Aroma und guten Zug bekommt.

Vaporizer guter Dampf


Vape Stift kaufen
Vapes für Kräuter kaufen

Habt ihr Probleme mit eurem Konzentrat Vape Stift?

Dies ist ein häufiges Problem mit Konzentrat Vapes, aber es ist nichts, worüber man sich zu sehr Sorgen machen muss. Es gibt ein paar Dinge, die deinen Vaporizer beeinflussen können. Erstens ist es durchaus möglich, dass die Spule oder der Zerstäuber nicht richtig funktioniert. Überprüft in jedem Fall, ob die Spule oder der Zerstäuber fest angebracht und angeschlossen ist.

Eine andere Ursache könnte eine einfache leere Batterie sein. Das kann man aber umgehen, wenn ihr sicherstellt, dass der Akku vollständig geladen ist, oder ihr einen extra Akku dabei habt. Falls gar nichts geht, dann kann es sein, dass ihr euren Zerstäuber ersetzen solltet. Spulen und Zerstäuber müssen immer wieder ersetzt werden, vor allem wenn sie regelmäßig im Vape arbeiten und ihr ihn sehr stark nutzt.

Vape Stift

Dies sind nur einige (aber die bekanntesten) Probleme und damit kann man eigentlich sehr schnell auch zu einer Lösung kommen - auch wenn euer beste Vape mal nicht so richtig will!